„Das Indianerbuch“ von Arthur Friedrich Binz

Stefan Schmatz ›Das Indianerbuch‹ in Saarlouis und Saarlautern

Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft Nr. 203; S. 39–46, 13 Abbildungen

In der aktuellen Ausgabe der KMG-Mitteilungen (März 2020) stellt uns Stefan Schmatz alle drei Auflagen des „Indianerbuchs“ vor, das – als Sammelband konzipiert – unter anderem „Old Shatterhands Flußkampf“ von Karl May enthält.

Vorderdeckel der zweiten Auflage

Zwar ist das Buch in der „Karl-May-Bibliografie 1913–1945“ bereits erfasst, allerdings nur in der einzigen seinerzeit bekannten Auflage, der Erstausgabe von 1932. Für die undatierte Zweitauflage von Ende der Dreißigerjahre fehlte seinerzeit noch ein Beleg. Die aus dem Berichtszeitraum herausfallende dritte und letzte Auflage aus der Nachkriegszeit wird der Vollständigkeit halber ebenfalls abgehandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.