Dr. med. Karl May

Ankündigung für September Oktober November 2022:

Johannes Zeilinger

Dr. med. Karl May Medizinisches im Leben und Werk Karl Mays

Vorderdeckel

Klappentext: Der unerfüllte Wunsch des jungen Karl May, Arzt zu werden, hat in sei­ner Ro­man­welt zahl­rei­che Spu­ren hin­ter­las­sen. Dort bril­liert nicht nur Karl Ster­nau mit sei­ner um­fas­sen­den ärzt­li­chen Kunst, auch Ka­ra Ben Nem­si und Win­ne­tou er­stau­nen mit ih­ren viel­sei­ti­gen me­di­zi­ni­schen Kennt­nis­sen und Er­fol­gen. Zahl­reich sind da­her Kran­ken­hei­lun­gen, die mal pe­ni­bel re­cher­chiert und mal fan­ta­sie­voll er­son­nen sind. Der Band ist mit sei­ner Auf­lis­tung all der me­di­zi­ni­schen Epi­so­den nicht zu­letzt auch ein Spa­zier­gang durch die Ge­schich­te der Heil­kunst und schließt über­dies die kom­ple­xe Per­sön­lich­keit des krea­ti­ven Schrift­stel­lers in sei­ne ana­ly­ti­sche Be­trach­tung mit ein.

ISBN 978-3-7802-0572-8

Verlag: Karl-May-Verlag Bamberg · Radebeul

Leinwand mit Schwarz- und Goldprägung | Deckelbild: Fotomontage von Ro­de­rich Haug | For­mat: kl.-8º (17,5 × 11,5 cm) | Um­fang: 450 Sei­ten; mit ca. 15 s/w-​Ab­bil­dun­gen

Vorbestellen | Preis: ca. 29,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.