Schachmatt

Steve Heller [d. i. Stephanie Hartenbach]

Schachmatt Winnetou und Old Shatterhand Anthologie

Vorderdeckel

Klappentext: Nun reiten sie wieder, unsere Helden Winnetou und Old Shat­ter­hand. Ih­re Aben­teu­er sind noch nicht zu En­de er­zählt, wie die vor­lie­gen­de An­tho­lo­gie mit zehn span­nen­den, schau­ri­gen und lus­ti­gen Kurz­ge­schich­ten zeigt. Er­fahrt hier, wie Lord Eme­ry Both­well, der Eng­län­der aus der Tri­lo­gie »Sa­tan und Is­cha­ri­ot«, den deut­schen West­mann ken­nen­lernt, ein streu­nen­der Hund un­se­re Hel­den fast zum Wahn­sinn treibt und Win­ne­tou das Schach­spie­len lernt. Das Bluts­brü­der­paar be­geg­net auf ih­ren Rei­sen für Frie­den und Ge­rech­tig­keit his­to­ri­schen Per­sön­lich­kei­ten, die die Welt des vik­to­ria­ni­schen Zeit­al­ters in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten und der übri­gen Welt ge­prägt ha­ben. »Schach­matt« ist die ers­te An­tho­lo­gie von Steve Hel­ler, Old Shat­ter­hands ›Ghost­writ­er‹. Wei­te­re Bän­de sind in Pla­nung.

Verlag: Schreibstark Verlag Neu-Anspach

ISBN 978-3-946922-93-3

Kartoniert (Weichbroschur) | Format: 8º (21,6 × 14 cm) | Umfang: 305 Seiten

Bestellen | Preis: 14,50 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.