Karl May auf der Bühne II

Ankündigung für Spätherbst 2021 (ursprünglich Sommer 2021):

Nicolas Finke | Reihnard Marheinecke:

Karl May auf der Bühne Band II Die Elspe-Story und Karl-May-Festspiele von Bayern bis Tschechien

Vorderdeckel

Klappentext: Seit den Fünfzigerjahren haben Karl-May-Festspiele von Bad Se­ge­berg bis Els­pe Tra­di­tion — Hun­dert­tau­sen­de pil­gern heu­te Jahr für Jahr zu mehr als zehn Frei­licht­büh­nen im ge­sam­ten deutsch­spra­chi­gen Raum. Stars wie Pier­re Bri­ce, Ale­xan­der Klaws, Goj­ko Mi­tic, Way­ne Car­pen­da­le oder Claus Wil­cke hauch­ten Karl Mays Fi­gu­ren in zahl­rei­chen Büh­nen­fas­sun­gen Le­ben ein. Win­ne­tou zum An­fas­sen — das be­gei­ster­te das Pub­li­kum al­ler­dings schon lan­ge, be­vor Karl Mays Apat­schen­häupt­ling erst­mals über die Frei­licht­büh­nen von Bad Se­ge­berg oder Els­pe ritt. So reicht die Büh­nen­ge­schich­te zu­rück bis zu Karl Mays Leb­zei­ten.

Band 2 legt einen Schwerpunkt auf die Erfolgsstory der Karl-May-Festspiele Els­pe von 1958 bis heu­te und wid­met sich da­rü­ber hi­naus Win­ne­tou-​In­sze­nie­run­gen in Süd­deutsch­land und Öster­reich so­wie wei­te­ren Auf­füh­run­gen seit dem frü­hen 20. Jahr­hun­dert.

Verlag: Karl-May-Verlag Bamberg · Radebeul

ISBN 978-3-7802-0144-7

Einband: Laminierter Pappband mit Goldveredelung | Titelbild: Fotomontage, ge­stal­tet von Tors­ten Greis | For­mat: 4º (29,7 × 21,0 cm = DIN A4) | Um­fang: ca. 400 Sei­ten; mit zahl­rei­chen far­bi­gen und schwarz­wei­ßen Ab­bil­dun­gen

Bestellung | Preis: 49,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.