Himmelsgedanken

Karl May

Himmelsgedanken Gedichte und Aphorismen aus der Zeit nach 1899
Herausgegeben von Joachim Biermann und Hartmut Wörner
Erste Auf­la­ge
(= Karl Mays Werke · Historisch-kritische Ausgabe für die Karl-May-Stiftung · He­raus­ge­ge­ben von der Karl-​May-​Ge­sell­schaft · Ab­tei­lung V · Spät­werk · Band 10)

Herausgeber dieses Bandes: Hartmut Wörner · Bearbeiter dieses Ban­des: Joa­chim Bier­mann

Klappentext: Der Band „Himmelsgedanken“ (KMW V.10) stellt im Rahmen der bis­her in der His­to­risch-​kri­ti­schen Aus­ga­be er­schie­ne­nen Bän­de et­was Be­son­der­es dar: Erst­mals wer­den hier ei­ne Rei­he von Ge­dich­ten bzw. Ge­dicht­frag­men­ten aus Karl Mays Nach­lass ver­öf­fent­licht, und für die Ge­dicht­samm­lung „Him­mels­ge­dan­ken“ selbst konn­te auf das bis­her eben­falls noch nicht pub­li­zier­te, fast voll­stän­dig er­hal­te­ne Ma­nu­skript zu­rück­ge­grif­fen wer­den.
Im Zentrum des Bandes steht Karl Mays einzige Gedichtsammlung „Him­mels­ge­dan­ken“ aus dem Jahr 1900 so­wie de­ren bei­de Vor­läu­fer, die un­voll­en­det ge­blie­be­ne Samm­lung „Ei­ne Pil­ger­rei­se in das Mor­gen­land“ so­wie das bis­her völ­lig un­be­kann­te Kon­zept­heft „Him­mels-​Ge­dan­ken. Re­gis­ter“, in dem May ne­ben den Ent­wür­fen et­wa ei­nes Drit­tels der Ge­dich­te der „Him­mels­ge­dan­ken“ auch ei­ne Rei­he wei­te­rer, nicht in die Samm­lung auf­ge­nom­me­ne Ge­dich­te no­tiert hat. Die­ses Kon­zept­heft wird hier kom­plett wie­der­ge­ge­ben. Ab­ge­run­det wird der Band durch ei­ni­ge Ge­dich­te, die nach 1900 ein­zeln an un­ter­schied­li­chen Stel­len im Druck er­schie­nen sind.
Zu den drei Sammlungen wie auch zu jedem einzelnen Gedicht enthält der Band ei­nen edi­to­ri­schen Be­richt, der Vor­fas­sun­gen und Va­rian­ten er­fasst und die Ent­ste­hungs­ge­schich­te, so­weit be­kannt, dar­stellt.

Verlag: Karl-May-Verlag Bamberg · Radebeul

ISBN 978-3-7802-2094-3

Einband: Halbleinwand mit Buntpapierbezug (Rücken mit Silberprägung), Gra­phit­schnitt und Le­se­bänd­chen | For­mat: 8º (19,4 × 12,5 cm) | Um­fang: 648 Sei­ten

Bestellen | Preis: 49,90 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.